Nötige Voraussetzungen für einen Hauskauf

Permalink

Es ist eine paradiesische Vorstellung eine Mallorca Immobilie zu kaufen, doch ist es wichtig, über die möglichen Schwierigkeiten informiert zu sein, weil sich ein Kauf auf Mallorca von anderen europäischen Ländern unterscheidet. Was sind die Voraussetzungen, um ein Haus in Mallorca kaufen zu können? Welche Unterlagen brauchen Sie dazu? Wie wird ein Kauf überhaupt abgewickelt? Auf diese und weitere Fragen geht dieser Text ein.

Grundlage und Voraussetzung für einen Kauf 

Ohne eine spanische Steuernummer funktionieren keine wesentlichen Rechtsgeschäfte, was den Immobilienkauf und Abschluss von Bankverträgen inkludiert. Die N.I.E. dient als Identifikation für Ausländer. Um diese zu bekommen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Wenn Sie in Spanien sind, müssen Sie die N.I.E. bei der Ausländerbehörde in Palma beantragen. Anstelle dessen können Sie jedoch auch die erste professionelle Hilfe in Anspruch nehmen und einen Dienstleister auf Mallorca mit der Arbeit beauftragen. Dies können Sie ebenso machen, wenn Sie eine Villa kaufen Mallorca. Mehr dazu hier
Spätestens eine Woche vor dem Notartermin sollten Sie eine spanische Kontoverbindung eingerichtet haben, denn der Kaufpreis für eine Immobilie wird immer noch per bestätigtem Bankscheck entrichtet, den Sie am Tag der Beurkundung abholen müssen. Der Scheck beinhaltet nicht nur den Kaufpreis, sondern auch die Erwerbsnebenkosten. Es ist wichtig, dass Sie sich frühzeitig um die Finanzierungszusage kümmern, damit Sie die Konditionen prüfen und vergleichen können. Dies muss bei einer spanischen Bank passieren, da die meisten deutschen Banken aufgrund des Risikos bei der Abwicklung keinen Immobilienkauf auf Mallorca finanzieren.

Der Prozess, um die Villa zu kaufen auf Mallorca

Zuerst verpflichten Sie sich mit einem Reservierungsvertrag, der eine geringe Reservierungsgebühr enthält. Dadurch wird Ihr Traumhaus einige Tage freigehalten. Entscheiden Sie sich zum Kauf, wird diese Gebühr an die Optionsgebühr oder den Kaufpreis angerechnet. Sollten Sie sich jedoch gegen den Kauf entscheiden, ist die Gebühr verloren. Als nächstes kommt der Optionsvertrag, mit dem Sie sich das Recht kaufen, Ihre Immobilie zu genau festgelegten Konditionen innerhalb einer bestimmten Frist zu kaufen. Hier sollten Sie sich von einem Makler oder Rechtsanwalt unterstützen lassen, um einen Termin beim Notar innerhalb dieser Frist zu vereinbaren. Dort geht es um die Zeichnung der notariellen Kaufurkunde. Die zehn Prozent des Kaufpreises, die Sie für das Optionsrecht bezahlt haben, wurden ebenfalls bei einem Rechtsanwalt hinterlegt. Sollten Sie sich umentschieden haben und das Haus auf Mallorca nicht kaufen wollen, verlieren Sie die Gebühr. Doch ein Haus Mallorca kaufen gehört natürlich zu den Träumen vieler Menschen, wer möchte dies schließlich nicht. Ändert der Verkäufer seine Meinung, muss er Ihnen die zehn Prozent zuzüglich Schadensersatz zahlen. Nachdem der Notar sämtliche Unterlagen geprüft hat und Sie, sowie der Verkäufer unterschrieben haben, reichen Sie dem Verkäufer den Scheck und erhalten im Gegenzug den Schlüssel und haben somit Ihre Mallorca Immobilie kaufen können.

 

Lohnt sich eine Flachdachsanierung

Permalink

Ein Dach kann eine Vielzahl an Formen haben, neben dem Steildach, gibt es auch ein Flachdach. Flachdächer werden vor allem für Garagen, aber auch im industriellen Bereich und vereinzelt für Wohnhäuser verwendet. Ein Flachdach kann unterschiedlich hergestellt werden, wie man nachfolgend erfahren kann. Hierbei beleuchten wir auch die Flachdachsanierungund auf was man hierbei achten muss.

Eindeckung von Flachdach und Flachdachsanierung

Flachdachsanierung

Bei der Eindeckung von einem Flachdach kommen aufgrund der nur gering vorhandenen Dachneigung Dachziegel nicht zum Einsatz. Vielmehr setzt man hier auf Schweißbahnen aus Bitumen und auf Folien. Früher war verbreitet auch noch flüssiges Bitumen als Dacheindeckung. Damit ein Flachdach auch dauerhaft dicht ist, besteht die Dacheindeckung in der Regel aus mehreren Schichten. Der Unterbau besteht entweder aus einer Holzkonstruktion mit Spanplatten oder einer Betondecke. Wichtig bei einer Flachdachsanierung ist natürlich auch die Dämmung. Hier reicht die Bandbreite von Mineralwolle über Platten aus Hartschaum. Was letztlich zur Anwendung kommen kann, ist auch davon abhängig über welchen Dachaufbau man verfügt.

Möglichkeiten bei der Flachdachsanierung

Wenn man von einem Flachdach redet, geht es nicht nur um die Dacheindeckung an sich. VIelmehr können auf einer Dacheindeckung noch weitere Lagen erfolgen. So bietet sich bei einer Flachdachsanierung zum Beispiel eine Schicht aus Kies oder ein Gründach an. Letzteres eignet sich gerade sehr gut für eine Bepflanzung. Ob Kies oder ein Gründach bei einem Flachdach, es kann dieses nicht nur optisch aufwerten, sondern auch einen zusätzlichen Schutz vor Schäden und Witterungseinflüsse bieten. Natürlich sind beide Formen, sowohl Kies als auch ein Gründach mit einem höheren Arbeitsaufwand und mit Kosten bei einer Flachdachsanierung verbunden. Zudem hat man gerade bei einem Gründach auch Folgekosten, da man dieses pflegen muss. Wie umfangreich diese ausfällt hat, ist abhängig von der Bepflanzung.

Kosten sparen bei der Flachdachsanierung

Je nachdem wie groß das Flachdach ist und wie umfangreich die Sanierung ausfallen soll, sind die Kosten für eine Sanierung. Wer hier die Kosten beschränken möchte, der kann dieses über den Weg von einem Vergleich tun. Die Durchführung von einem Vergleich ist mit einem zeitlichen Aufwand verbunden. Denn man muss um einen Vergleich durchführen zu können, im Vorfeld mehrere Angebote von Dachdeckerunternehmen einholen. Oftmals ergeben sich hier Preisunterschiede, von denen man als Kunde bei einer Flachdachsanierung sparen kann. Natürlich sollte man immer bei einem Vergleich nicht nur auf den Preis achten, sondern auch die Qualität der Materialien und der Arbeit im Blick haben. Schließlich möchte man sich auch lange an seinem neuen Flachdach erfreuen können.

Ein nagelneues Heim – in diesem Fall, kein Problematik

Permalink

Makler EssenIn ein paar Situationen im Leben kann es passieren, das es erforderlich ist, sich ein neues Heim zu suchen. Darüber hinaus kann der Umstand eintreten, dass Sie Ihr geliebtes Eigenheim verkaufen möchten. Die Gründe dafür können ganz unterschiedlicher Natur sein. Relevant hierbei ist, dass Sie dabei nicht übers Ohr gehauen werden. Genau aus dem Grund existieren Makler, die sich der Aufgabe annehmen. Die Makler Essen gehen da mit gutem Beispiel voraus.

Anpassungsfähigkeit – bei Makler Essen, kein Thema

Das heißt, die Makler Essen stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie ein Eigenheim oder eine Wohnung kaufen wollen. Des Weiteren wird Ihnen dabei geholfen, wenn Sie ein Haus vertreiben möchten. Hinzu kommt, dass Ihnen Ratschläge zu einer Finanzierung gegeben werden. Dabei spielt es keinerlei Rolle, ob das Objekt privater beziehungsweise gewerblicher Natur ist. Weshalb gerade ein Makler aus Essen? Die Frage ist schnell geklärt. Das liegt daran, weil die Makler den größeren Markt zur Publikation haben. Außerdem befassen sich die Makler Essen jeden Tag mit dieser Materie. Somit wissen diese genau, worauf es ankommt.

Hier finden Sie den passenden Immobilienmakler Essen Rüttenscheid.

Zufriedenheit aller Kunden – bei Makler Essen – aller Erste Priorität

Um jeden Firmenkunden gerecht zu werden, ist es für die Makler aus Essen wichtig, dass ein Beratungsgespräch nicht unter Zeitdruck geführt wird. Dazu kommt, dass die Makler versuchen alle Wünsche und Anforderungen der Kunden umzusetzen. Das heißt, Sie verraten dem Makler genau, wie viel Zimmer das neue Heim haben soll. Das ist besonders bei einem Hauskauf äußerst relevant. Für die Makler Essen ist die Arbeit auch nicht erledigt, wenn eine Wohnung beziehungsweise ein Haus gefunden wurde. Der Auftrag ist erst absolut erledigt, wenn ebenfalls sämtliche erforderlichen Papiere unterzeichnet sind. Für Sie heißt das, dass Sie von dem Makler ebenfalls beispielsweise beim Notar begleitet werden. Das Highlight der Betreuung von dem Makler aus Essen ist, dass Sie als VIP-Kunde gelistet sein können. Der Status bringt nur Vorteile mit sich. Das bedeutet, wenn Sie ein Objekt suchen, können Sie noch vor dem eigentlichen Verkaufsstart das Gebäude begutachten. Zusätzlich besteht für Sie die Option als VIP-Kunde Immobilien im Internet zu besichtigen, die für andere Kunden gar nicht beobachtbar sind.

Makler Essen – Kontaktaufnahme – einfach gemacht

Um mit einem Makler Essen in Kontakt zu treten, stehen gleich verschiedene Wege zur Verfügung. Zum einen können Sie unmittelbar in das Büro gehen. Zum anderen können Sie das hinterlegte Kontaktformular im Netz benutzen. Zu guter Letzt freuen sich die Makler aber ebenfalls über einen Anruf.