Monthly Archives: Mai 2020

Datenverlust? Nicht mit der Datenrettung Hamburg

Permalink

Daten sind wichtig, egal ob es sich hier um private oder um geschäftliche Daten handelt. Bilder, Filme, aber auch Verträge, Rechnungen, wichtige persönliche Unterlagen oder die Geschäftsunterlagen von einem Unternehmen.

Die Bandbreite an Daten kann vielfältig sein. Doch leicht können auch Daten verloren gehen. Wenn das der Fall ist, ist die richtige Adresse die Datenrettung Hamburg, wie man in diesem Artikel erfahren kann.

Datenrettung Hamburg: Datenverlust und Speicherung

Wie vielfältig der Bestand an Daten sein kann, wurde in der Einleitung vom Artikel schon deutlich. Und natürlich möchte niemand, dass seine Daten verloren gehen. Den sind Daten mal verloren und man hat diese nicht anderweitig noch, hat man einen echten Verlust. So vielfältig Daten sein können, so vielfältig können auch die Speicherorte sein. Wo man früher seine Daten ausschließlich auf der Festplatte von einem Computer gespeichert hat, sieht das heute aus.

Heute gibt es nämlich eine Vielzahl von Medien. Da hat man nicht nur die interne Festplatte bei einem Computer oder bei einem Notebook. Sondern auch den Speicher bei einem Tablet, bei einer externen Festplatte oder bei einem USB Stick. Durch herunterfallen, durch ein Virus oder durch den Kontakt mit Feuchtigkeit, kann schnell ein Datenträger einen Schaden nehmen. Doch verlorene Daten sind meist nur auf den ersten Blick verloren. Gerade deshalb sollte man sich hier immer an die Datenrettung Hamburg wenden.

Methoden der Datenrettung Hamburg

Oft sind Daten nur auf den ersten Blick und dementsprechend oberflächlich verloren. Wie umfangreich ein Datenverlust auf einem Speicher ist, muss immer erst eine Analyse durchführen. Eine solche führt die Datenrettung Hamburg durch, hierbei kommt eine spezielle Software zum Einsatz. Mit dieser Software kann man intensiv ein Speichermedium durchsuchen. Und hierbei dann auch erkennen, was an Daten vorhanden ist und wo sich diese befinden.

Daten die einmal aufgefunden sind, kann man meist mit der gleichen Software auch wiederherstellen. Wobei es hier immer auf den Einzelfall ankommt. Leider können nämlich nicht immer alle Daten auch wiederhergestellt werden. Hier kommt es im Wesentlichen auch darauf an, um was für Daten es sich handelt und in welchem Umfang. Und natürlich spielt hierbei immer auch eine Rolle, von was der Schaden herrührt. Letztlich sollte man sich aber die Chance der Wiederherstellung von Daten nicht entgehen lassen.

Mehr Angaben unter: https://www.digitalrecoverycenter.de/datenrettung-hamburg/

Datenrettung Hamburg: Auch für Handys

Nicht nur auf Computern und Speichermedien werden Daten heute gespeichert, sondern auch auf einem Handy. Gerade Smartphones sind heute kleine Computer, bei denen ein Verlust von Daten nicht weniger einen schmerzen kann. Doch auch wenn es hier zu einem Datenverlust gekommen ist, kann die Wiederherstellung von Daten durch die Datenrettung Hamburg möglich sein. In welchem Umfang, hängt auch hier von den Daten und vom Schaden ab.