Monthly Archives: Juli 2018

Umzug Thailand: Palmen, Sonne und viele nette Leute

Permalink

Für viele Deutsche ist Thailand ein Auswanderziel, weil die Kosten örtlich gering sind und die Lebenshaltungsbedingungenebenfalls. Das führt dazu, dass auch Rentner mit wenig Einkommen pro Monat aufgrund einer niedrigen Rente hier gut leben können. Direkt unter Palmen, am Sandstrand im Häuschen? 

Das ist in Deutschland unbezahlbar, sodass viele über einen Umzug nach Thailand nachdenken und diese Gründe samt dem Meeresblick und der Freundlichkeit der Menschen sowie des Klimas sprechen für sich. Die Einreisebestimmungen für Auswanderer sind deutlich einfacher, als es in Kanada, Australien oder den USA der Fall ist, sodass der Umzug nach Thailand deutlich einfacher fallen dürfte.

Der Umzug nach Thailand sollte gut geplant sein

umzug_thailand_

Der Umzug nach Thailand ist trotzdem, auch wenn er deutlich einfacher ist, als viele andere Länder, geplant sein. Denn auch wer ein Visum hat, darf noch lange nicht alles einführen und muss manchmal bis zu drei Monate an Lagerzeit mit einrechnen. Auf der anderen Seite wäre es natürlich einfacher, wenn ein Bürge vorhanden ist, eine thailändische Person, mit der man möglicherweise zusammen ist, verwandt oder sogar verheiratet. Doch die Kosten liegen im Schnitt bei 1.500 Euro bis 3.000 Euro. Damit sind die meisten Aktivitäten rundum dem Umzug in Eigenregie zu führen. Wer natürlich ein Umzugsunternehmen nutzt, der kann deutlich kostspieliger zur Kasse für einen Umzug geboten werden.

Der Umzug nach Thailand direkt ins Paradies

Thailand? Was soll man denn in Thailand? Hier warten zahlreiche Badestrände voll unberührter oder noch intakter Natur. Palmen, Sonne und viele nette Leute. Hinzu kommt, dass die Thailänder ausgesprochen freundlich sind, sodass auch dieser Aspekt für einen Umzug nach Thailand spricht. Zumal es das beliebte Reiseziel vieler Deutsche ist und auch viele Auswanderer dort auf Inseln wie Phuket bereits die köstliche Küche Deutschlands mitbringen. Nicht zu vergessen, dass die Lebenskosten örtlich deutlich geringer sind, als hierzulande, was sich im Geldbeutel sogar bei Rentnern auffällig zu erkennen gibt.

Ein Umzug nach Thailand ist eine andere Angelegenheit, als örtlich ein paar Wochen zu verbringen. Doch in Städten wie Bangkok blüht das Leben und die Inseln rundum Thailand bieten optimale Voraussetzungen, um hier das Leben in vollen Zügen zu genießen. Das ist einer der Gründe, wieso auch viele Rentner aus Deutschland ihre sieben Sachen packen und mit einen Umzug nach Thailand liebäugeln. Thailand ist Auswanderziel und Urlaubsziel, sodass man gerne selber darüber nachdenken kann, ob man hier nicht gleich für immer unter traumhaftschönen Palmen am Strand und Meer sein Leben verbringen möchte.